Ausflugsziele & Events

in der Region

Auch im Winter hält der Thüringer Wald eine Reihe an nennenswerten und besonderen Ausflugszielen bereit.
Neben einem der größten wintersportlichen Veranstaltungen in der Region, dem Biathlon Weltcup, der vom 5. bis 8. Januar 2017 in der DKB Skiarena in Oberhof stattfand,
steht schon wieder das nächste Sportereignis vor der Tür:


Trans Thüringia 2017

Die Trans Thüringia, das längste Hundeschlittenrennen für reinrassige Hunde in Mitteleuropa!

Eröffnet wird das Rennen am 30. Januar 2017 im thüringischen Masserberg und führt die Hundeschlitten mit ihren Mushern (Schlittenführer) in mehreren Etappen durch die Winteridylle des Thüringer Waldes, bis es am 4. Februar 2017 Neustadt am Rennsteig erreicht.
Dort finden die letzten Etappen des Rennens statt, welches schließlich am 6. Februar 2017 feierlich endet.

Wenn Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen möchten und schon immer einmal ein Hundeschlittenrennen aus nächster Nähe
miterleben wollten und noch auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft sind, dann kontaktieren Sie uns am Besten noch heute.



***

Viessmann Rennrodel-Weltcup
Oberhof

Am 4. und 5. Februar 2017 findet der 7. Viessmann Rennrodel-Weltcup in Oberhof statt. Feuern Sie gemeinsam mit tausenden Fans und Zuschauern die Weltelite im Rennschlitten anfeuern! Es erwartet Sie neben packendem Rennsport auch ein buntes Rahmenprogramm mit Livemusik.



***

In der Greiner Glasmanufaktur sehen Sie über 100 Jahre alte Dokumente aus der Gründerzeit, einzigartige Glasunikate und einen der ältesten und farbenschönsten Glasschmelzöfen des Thüringer Waldes.

Oder buchen Sie gleich in Zusammenarbeit mit uns, dem Rennsteighotel Kammweg, eine Tagesfahrt vom Kamm des Thüringer Waldes mit der legendären Oberweißbacher Bergbahn zur Perle im Schwarzatal.

***

Ilmenau ist als Goethe- und Universitätsstadt bekannt und bietet für Urlauber neben der historischen Altstadt auch zahlreiche Museen und Freizeitmöglichkeiten.

***

Als Landeshauptstadt ist Erfurt zugleich größte Stadt von Thüringen und besonders für geschichtsinteressierte Urlauber sehenswert. Im historischen Stadtkern befindet sich die älteste Synagoge Mitteleuropas, in der neben zahlreichen mittelalterlichen jüdischen Kulturschätzen auch der “Erfurter Schatz” ausgestellt ist.

***

Weimar ist durch sein kulturelles Erbe in ganz Europa bekannt. Für Urlauber bietet sich ein vielfältiges Freizeitangebot: Museen, UNESCO-Welterbestätten sowie Schlösser mit ihren grünen Parks und Gärten. Für einen ersten Überblick über die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und der geschichtliche Hintergrund bietet sich eine Stadtführung bestens an.