Ausflugsziele

In der Greiner Glasmanufaktur sehen Sie über 100 Jahre alte Dokumente aus der Gründerzeit, einzigartige Glasunikate und einen der ältesten und farbenschönsten Glasschmelzöfen des Thüringer Waldes.

Oder buchen Sie gleich in Zusammenarbeit mit uns, dem Rennsteighotel Kammweg, eine Tagesfahrt vom Kamm des Thüringer Waldes mit der legendären Oberweißbacher Bergbahn zur Perle im Schwarzatal.
Ilmenau ist als Goethe- und Universitätsstadt bekannt und bietet für Urlauber neben der historischen Altstadt auch zahlreiche Museen und Freizeitmöglichkeiten.

Als Landeshauptstadt ist Erfurt zugleich größte Stadt von Thüringen und besonders für geschichtsinteressierte Urlauber sehenswert. Im historischen Stadtkern befindet sich die älteste Synagoge Mitteleuropas, in der neben zahlreichen mittelalterlichen jüdischen Kulturschätzen auch der “Erfurter Schatz” ausgestellt ist.

Weimar ist durch sein kulturelles Erbe in ganz Europa bekannt. Für Urlauber bietet sich ein vielfältiges Freizeitangebot: Museen, UNESCO-Welterbestätten sowie Schlösser mit ihren grünen Parks und Gärten. Für einen ersten Überblick über die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und der geschichtliche Hintergrund bietet sich eine Stadtführung bestens an.

Für ski-begeisterte Urlauber ist ein Besuch in Oberhof ein Muss! Die Stadt ist als deutsches Wintersportzentrum im Thüringer Wald durch die Sportarten Biathlon, Rennrodeln bzw. Bobsport, Skilanglauf und die Nordische Kombination bekannt geworden.